Trotz eines Tors des Bochumer Stanislav Sestak hat die Nationalmannschaft der Slowakei einen Test der WM-Teilnehmer gegen Chile mit 1:2 (1:1) verloren.

Sestak erzielte in der 17. Minute den Treffer zum zwischenzeitlichen 1:1 in Zilina.

Die Chilenen hätten am vergangenen Samstag eigentlich in Köln gegen Deutschland spielen sollen, die Partie war nach dem Selbstmord von Nationaltorhüter Robert Enke aber abgesagt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel