Uruguay hat sich als letztes Land für die WM-Endrunde 2010 in Südafrika qualifiziert.

Den "Urus" genügte in Montevideo im Playoff-Rückspiel im Duell des Südamerika- mit dem CONCACAF-Vertreter gegen Costa Rica ein 1:1 (0:0), um zum elften Mal das WM-Ticket zu lösen. Das Hinspiel hatte das Team von Trainer Oscar Tabarez 1:0 gewonnen.

Sebastian Abreu brachte die Gastgeber in der 70. Minute in Führung, Kapitän Walter Centeno konnte für Costa Rica nur noch ausgleichen (74).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel