Kameruns erband hat den Vertrag mit Nationaltrainer Paul LeGuen nach der Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika um sieben Monate verlängert.

Der Franzose LeGuen, der im Juli den deutschen Coach Otto Pfister abgelöst hatte, wird die "unzähmbaren Löwen" damit beim Afrika-Cup im Januar sowie bei der WM-Endrunde in Südafrika betreuen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel