Der irische Verband hat seine Anstrengungen, eine Wiederholung des WM-Playoff-Spiels in Frankreich (1:1 n.V.) zu erreichen, aufgegeben. Dies gab der irische Verband FAI bekannt.

Der FAI hatte beim Weltverband FIFA sogar zweimal eine Wiederholung in Frankreich beantragt, nachdem die Franzosen am vergangenen Mittwoch nur nach einem Handspiel von Torvorbereiter Thierry Henry die Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika geschafft hatten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel