Für 90 Minuten ist Kapstadt am Freitag der Nabel der Fußball-Welt:

Rund 200 Millionen Fans werden die Live-Übertragung der WM-Gruppenauslosung in 200 Länder im Fernsehen verfolgen.

Sie blicken mit Spannung dem Event am Kap der Guten Hoffnung entgegen, das 189 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft den Startschuss zur heißen WM-Phase bedeutet.

Fast 1600 Sicherheitskräfte sollen garantieren, dass unliebsame Zwischenfälle ausbleiben, und machen das Spektakel zu einem Härtetest für die südafrikanischen Organisatoren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel