Fünf Bundesliga-Legionäre stehen im Aufgebot der bosnischen Nationalmannschaft für die Qualifikationsspiele am 11. Oktober in der Türkei und vier Tage später gegen Armenien.

Nationaltrainer Miroslav Blazevic nominierte Sejad Salihovic und Vedad Ibisevic von Aufsteiger 1899 Hoffenheim, Edin Dzeko und Zvjezdan Misimovic vom VfL Wolfsburg sowie Ivan Radeljic von Energie Cottbus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel