Der neue Präsident Südafrikas, Kgalema Motlanthe, hat FIFA-Präsident Joseph S. Blatter zugesichert, dass die Vorbereitungen auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 planmäßig laufen werden.

"Wir wollen die beste WM der Geschichte ausrichten. Wir werden die Fristen einhalten", so Motlanthe in einem Telefonat mit Blatter.

Der Anruf unterstreiche die Bedeutung der WM für das Land. Er sei zufrieden, dass die Ausrichter der WM die Unterstützung der Behörden und der Regierung hätten, kommentierte Blatter den Anruf des neuen Präsidenten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel