Einem 68 Jahre alte deutschen Fotografen droht eine Anklage durch die südafrikanische Justiz, nachdem er nach einer Bombendrohung im International Convention Centre von Kapstadt vor der WM-Gruppenauslosung von der Polizei festgenommen worden war.

Zuvor hatten die Sicherheitskräfte einen 45 Jahre alten Südafrikaner am Flughafen in Kapstadt in Gewahrsam genommen, der ebenfalls mit einer Bombendrohung für Aufregung gesorgt hatte.

"Die beiden Verdächtigen befinden sich immer noch in Polizeigewahrsam", sagte Polizeisprecher Vishnu Naidoo.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel