Englands Nationaltrainer Fabio Capello hält dem langzeitverletzten Mittelfeldspieler-Spieler Owen Hargreaves von Manchester United weiter eine Hintür für die WM 2010 in Südafrika offen.

"Warum soll er keine wichtige Rolle spielen? Er kann im Kader sein denn er hat die Zeit sich zu erholen. Aber er muss spielen. Nur Spieler die Einsätze bekommen, haben eine Chance für den Kader".

Der frühere Bayern-Star wurde an beiden Knien operiert und musste sein für November geplantes Comeback verschieben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel