Der deutsche WM-Gruppengegner Australien geht mit zwei Nürnberger Profis in das Qualifikationsspiel zum Asienpokal 2011 gegen Kuwait.

Der niederländische Nationaltrainer Pim Verbeek nominierte Matthew Spiranovic und Dario Vidosic in sein 23-köpfiges Aufgebot für das Spiel am 6. Januar. Bei der WM-Endrunde 2010 in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) fordern die "Socceroos" Deutschland am 13. Juni in Durban im zweiten Spiel der Gruppe D.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel