Bundestrainer Joachim Löw hat Marcell Jansen vom Bundesligisten Hamburger SV eine Teilnahme an der WM 2010 in Südafrika in Aussicht gestellt.

Nach überstandener Verletzung überzeugte der 30-malige Nationalspieler zum Ende der Hinrunde als offensiver Mittelfeldspieler.

"Marcell Jansen spielt in unseren Planungen eine Rolle. Er besitzt Fähigkeiten, die für uns sehr wichtig sein können - zum Beispiel sein Drang zum Tor. Wenn er einen guten Rhythmus hat, ist er auf der linken Seite eine Alternative", sagte Löw der Sport Bild.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel