Der deutsche WM-Vorrundengegner Serbien absolviert seine Weltmeisterschafts-Vorbereitung im österreichischen Leogang.

Vom 25. Mai bis 3. Juni wird sich das Team von Trainer Radomir Antic im ehemaligen EM-Quartier des EURO-Halbfinalisten Russland im Hotel Krallerhof versammeln.

Der serbische Fußball-Verband kündigte an, dass die Nationalmannschaft in der Nähe Leogangs zwei Länderspiele im Vorfeld der WM-Endrunde bestreiten werde.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel