Der italienische Nationaltrainer Marcello Lippi räumt der deutschen Mannschaft gute Chancen auf den Titel bei der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) ein.

"Deutschland hat eine Mannschaft von Tradition und Qualität. Das von Joachim Löw aufgebaute Team zählt zu den stärksten der Welt und kann in Südafrika bis ins Finale kommen", sagte der Weltmeistertrainer von 2006 in Rom.

Deutschland zähle mit Brasilien, Spanien und Italien zu den Favoriten der WM. Am Schluss werde die Mannschaft gewinnen, die Konzentration und Motivation am längsten bewahren könne.

"Für uns Italiener wird es schwierig sein, als Weltmeister zum zweiten Mal in Folge den Titel zu erobern. Das ist in 100 Jahren Fußballgeschichte nur zwei Mal, Italien und Brasilien, gelungen", sagte Lippi: "Das beweist, dass der Weg zum zweiten WM-Titel in Folge steinig ist."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel