Die Türkei hat durch ein hart erkämpftes 2:1 gegen Bosnien-Herzegowina in der Qualifikationsgruppe 5 den Anschluss an die Spitze gewahrt. DDas Team von Fatih Terim ist mit 7 Zählern Dritter.

Europameister Spanien kam in Estland zu einem 3:0. Dabei präsentierten sich die Iberer unter Coach Vicente del Bosque aber alles andere als in EM-Form. Die 3 Tore fielen nach Standardsituationen. Spanien blieb auch beim 3. Sieg ohne Gegentor.

Belgien besiegte Armenien mit und liegt mit 7 Punkten aus 3 Spielen hinter den Spaniern auf dem 2. Platz.

AD

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel