Argentinien hat mit dem 2:1 gegen Uruguay nach fünf Spielen ohne Sieg in der südamerikanischen WM-Qualifikation wieder mal ein Erfolgserlebnis gefeiert.

Mit 16 Punkten der zweimalige Weltmeister Spitzenreiter Paraguay auf den Fersen, der nach dem 1:0 in Kolumbien mit 20 Zählern die Tabelle anführt.

Am Tabellenende gab Bolivien durch ein 3:0 die Rote Laterne an Gegner Peru ab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel