Abwehrspieler Andreas Hinkel vom schottischen Renommierklub Celtic Glasgow macht sich noch leise Hoffnungen, auf den Zugz zur WM nach Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) aufspringen zu können.

"Ich würde gerne spielen und bin immer stolz, wenn ich für die Nationalmannschaft nominiert werde. Ich denke, dass im Moment noch eine kleine Chance besteht, dabei zu sein. Eine sehr kleine Chance allerdings", sagte der 28 Jahre alt Ex-Stuttgarter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel