Wayne Rooney glaubt trotz seiner Verletzung (Knöchelblessur und Leistenverletzung) an die WM-Teilnahme in Südafrika. "Die Leiste wird bei der Weltmeisterschaft okay sein, darüber mache ich mir keine Sorgen", sagte der 24-Jährige in London.

Der Stürmer plant im letzten Saisonspiel eggen Sotke City wieder zu spielen. Manchester-Coach Alex Ferguson hatte zuvor erklärt, Rooney falle auch wegen seiner nicht ausgeheilten Knöchelverletzung für den Rest der Saison aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel