WM-Teilnehmer Mexiko veranstaltet vom 4. bis 9. September im Rahmen der Feierlichkeiten zur 200-jährigen Unabhängigkeit des Landes ein Turnier.

Die Mannschaft von Nationaltrainer Javier Aguirre, bei der WM im Eröffnungsspiel Gegner von Gastgeber Südafrika, spielt gegen Chile und Kolumbien, als vierte Mannschaft ist Argentinien im Gespräch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel