Italiens Torhüter-Legende Dino Zoff sorgt sich um die Zukunft der "Squadra Azzurra". Der Weltmeister von 1982 sieht vor allem einen akuten Mangel an guten Keepern.

"In der Geschichte des Fußballs hat sich alles geändert. Es ist eine Generationssache. Ich sehe sogar brasilianische, südamerikanische Torkeeper in Italien. Abgesehen von Gianluigi Buffon überzeugt mich aber kein italienischer Torhüter wirklich. Unsere alte Schule ist verschwunden", sagte Zoff.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel