Die deutsche Nationalmannschaft wird ihre letzten beiden Heimspiele vor der WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) in vollen Stadien absolvieren.

Für den letzten WM-Test gegen Bosnien-Herzegowina am 3. Juni (20.30 Uhr) in Frankfurt wurden bereits mehr als 40.000 Eintrittskarten verkauft. Das Länderspiel gegen Malta am 13. Mai (18.00 Uhr) in Aachen ist ausverkauft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel