Italiens Nationaltrainer Marcello Lippi hat seinen vorläufigen Kader für die WM in Südafrika benannt. Nicht dabei ist Luca Toni. Auch Roms Kapitän Francesco Totti fährt nicht mit nach Südafrika. Aus seiner Weltmeistermannschaft von 2006 nimmt Lippi nach Medienangaben zehn Spieler mit ans Kap.

Der vorläufige Kader:

Tor: Buffon, De Sanctis, Marchetti Sirigu

Abwehr: Bocchetti, Bonucci, F.Cannavaro, Cassani, Chiellini, Criscito Grosso, Maggio, Zambrotta

Mittelfeld: Camoranesi, Candreva, Cossu, De Rossi, Gattuso, Marchisio, Montolivo, Palombo, Pepe, Pirlo

Sturm: Borriello, Di Natale, Gilardino, Iaquinta, Pazzini, Quagliarella, G. Rossi

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel