Einen einzigen Punkt in acht Spielen hat die Nationalmannschaft Maltas vor dem Test am Donnerstag in Aachen gegen Deutschland geholt - doch ausgerechnet den "verschweigen" die Malteser auf ihrer Verbands-Homepage.

Angegeben sind dort sechs Länderspiele gegen West-Deutschland mit sechs Niederlagen und zwei verlorene Partien gegen Deutschland. Ein Unentschieden ist nicht aufgeführt.

Dabei ärgerte Malta die DFB-Auswahl einmal gewaltig. Am 25. Februar 1979 trotzten sie dem damaligen Team um Sepp Maier und Karl-Heinz Rummenigge in Gzira ein 0:0 in der EM-Qualifikation ab.

Deutschland "rächte" sich dann aber mit einem 8:0 im Rückspiel in Bremen, erreichte die EM in Italien und holte dort sogar den Titel. Auf der Homepage des DFB ist die Bilanz gegen Malta richtig angegeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel