Ein Schweizer Unternehmen sorgt im Vorfeld der Weltmeisterschaft mit einer originellen Idee für Aufsehen.

Die Firma Cross Promotion AG kontert den anhaltenden Wirbel um die ohrenbetäubend laute südafrikanische Vuvuzela mit einer Schweiz-Tröte in Alphorn-Form und -Optik.

Laut Angaben des Herstellers können damit bis zu 108 Dezibel erreicht werden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel