Ottmar Hitzfeld hat das Trainer-Duell gegen Otto Rehhagel gewonnen und darf mit der Schweizer Nationalmannschaft wieder von der WM-Teilnahme träumen.

Die Eidgenossen kamen zu einem 2:1-Sieg im WM-Qualifikationsspiel der Gruppe 2 gegen die zuvor noch ungeschlagenen Griechen.

Unterdessen kam der Tabellenzweite aus Isreal in Lettland nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Luxemburg holte beim 0:0 gegen Schlusslicht Moldawien den zweiten Punkt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel