Österreichs Nationalmannschaft ist auch mit dem neuen Trainer Karel Brückner wieder auf das niedrige Niveau bei der EM abgerutscht.

Der schlechteste EURO-Gastgeber aller Zeiten kassierte in der WM-Qualifikation der Gruppe 7 eine ernüchternde 1:3-Pleite gegen Serbien.

Die Serben liegen mit neun Zählern punktgleich mit Litauen an der Tabellenspitze. Die Balten gewannen gegen die Färöer Inseln mit 1:0.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel