Sie bekommen einfach keine Konstanz rein: In der südamerikanischen WM-Qualifikation haben sich Brasilien und Argentinien einmal mehr blamiert.

Während die "Selecao" in Rio de Janeiro nur ein 0:0 gegen Kolumbien erreichte, verlor die "Albiceleste" gegen Chile in Santiago mit 0:1 (0:1). Beide Mannschaften müssen damit weiter um das Ticket zur WM 2010 in Südafrika bangen.

Erneut für eine Überraschung sorgte dagegen Paraguay, das zuhause in Asuncion Peru mit 1:0 (1:0) bezwang.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel