Der ehemalige Weltfußballer Kaka hat am Dienstag wieder das Training mit der brasilianischen Nationalmannschaft aufgenommen. Beim fünfmaligen Weltmeister hatte man zunächst befürchtet, dass der 28-Jährige für das erste Gruppenspiel bei der Fußball-WM in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli) gegen Nordkorea ausfallen könnte.

Der Superstar von Real Madrid hatte zuvor wegen einer Leistenverletzung pausieren müssen.

In der WM-Vorrunde trifft Brasilien in der Gruppe G neben Nordkorea auf die Elfenbeinküste und Portugal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel