WM-Teilnehmer Honduras hat sich in einem Länderspiel in Villach/Österreich 2:2 von Weißrussland getrennt.

Nach der Führung durch Julio Cesar de Leon (25.) brachte Anton Putilo (56. und 60.) die Weißrussen in Führung.

Edgar Alvarez (71.) gelang noch der Ausgleich für Honduras, dass bei der WM in Südafrika in der Gruppe H auf Spanien, Chile und die Schweiz trifft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel