Der dänische Nationaltrainer Morten Olsen hat am Freitag seinen endgültigen Kader für die Weltmeisterschaft benannt.

Im WM-Aufgebot stehen mit dem Bremer Daniel Jensen, dem Wolfsburger Thomas Kahlenberg und Sören Larsen vom MSV Duisburg drei Profis, die ihr Geld in Deutschland verdienen.

In der WM-Gruppe E treffen die Dänen auf die Niederlande, Kamerun und Japan.

Das 23-köpfige WM-Aufgebot von Dänemark:

Tor: Jesper Christiansen (FC Kopenhagen), Stephan Andersen (Bröndby IF), Thomas Sörensen (Stoke City)

Abwehr: Daniel Agger (FC Liverpool), Lars Jacobsen (Blackburn Rovers), Patrick Mtiliga (FC Malaga), Per Kröldrup (AC Florenz), Simon Busk Poulsen (AZ Alkmaar), Simon Kjaer (US Palermo), William Kvist Jörgensen (FC Kopenhagen)

Mittelfeld: Christian Poulsen (Juventus Turin), Christian Eriksen (Ajax Amsterdam), Daniel Jensen (Werder Bremen), Jakob Poulsen (Aarhus GF), Mikkel Beckmann (FC Randers), Thomas Enevoldsen (FC Groningen), Thomas Kahlenberg (VfL Wolfsburg)

Angriff: Dennis Rommedahl (Ajax Amsterdam), Jesper Grönkjaer (FC Kopenhagen), Jon Dahl Tomasson (Feyenoord Rotterdam), Martin Jörgensen (Aarhus GF), Nicklas Bendtner (FC Arsenal), Sören Larsen (MSV Duisburg)

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel