Cesare Prandelli, bislang Coach des italienischen Erstligisten AC Florenz, wird nach der WM in Südafrika neuer Trainer beim Weltmeister Italien und Nachfolger von Marcello Lippi. "Prandelli erhält einen Vierjahresvertrag. Er wird nach der Weltmeisterschaft offiziell vorgestellt", sagte ein Sprecher des italienischen Verbandes.

Bei einem Treffen mit dem Präsidenten des italienischen Fußballverbands FIGC, Giancarlo Abete, hatte sich Prandelli vor anderthalb Wochen bereits auf einen Vertrag geeinigt. Prandelli hatte außerdem mit der Fiorentina bereits eine Auflösung seines noch bis 2011 laufenden Kontraktes vereinbart.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel