Die südafrikanische Nationalmannschaft hat elf Tage vor WM-Beginn ihre Erfolgsserie fortgesetzt und weiter Selbstvertrauen getankt. Der WM-Gastgeber gewann im Peter-Mokaba-Stadion in Polokwane ein Länderspiel gegen Guatemala souverän mit 5:0 und blieb damit auch im zehnten Spiel in Folge ohne Niederlage.

Gegen den Außenseiter traf Katlego Mphela für die "Bafana, Bafana" zweimal vom Elfmeterpunkt (11./56.), weiterhin erzielten Reneilwe Letsholonyane (26.), Surprise Moriri (48.) und Bernard Parker (82.) die Tore für die Gastgeber.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel