Der Niederländer Arjen Robben hat den Flug seiner Nationalmannschaft zur WM in Südafrika nicht angetreten.

Der Star von FC Bayern München musste im letzten Testspiel gegen Ungarn (6:1) mit einer Verletzung am linken Bein ausgewechselt werden und unterzieht sich zunächst einer Kernspintomografie. Bondscoach Bert van Marwijk geht allerdings davon aus, dass Robben bei der WM mitwirken kann.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel