Eine Woche vor dem WM-Spiel gegen Deutschland hat die australische Nationalmannschaft einen schweren Dämpfer hinnehmen müssen.

In einem Vorbereitungsspiel gegen WM-Teilnehmer USA unterlagen die Socceroos in Johannesburg mit 1:3 (1:2). Die Treffer für die Amerikaner, in ihrem ersten Gruppenspiel am 12. Juni Gegner von England, erzielten die Angreifer Edson Buddle (4./31.) von Los Angeles Galaxy und Hercules Gomez vom mexikanischen Erstligisten FC Puebla (90.+3).

Tim Cahill war der Schütze zum zwischenzeitlichen Ausgleich für die Australier (19.), die am 13. Juni in Durban auf die deutsche Mannschaft treffen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel