Deutschlands Gruppengegner Ghana hat den letzten Test vor der WM in Südafrika erfolgreich gestaltet.

Im englischen Milton Keynes setzten sich die "Black Stars" mit 1:0 (0:0) gegen Lettland durch. Quincy Owusu-Abeyie erzielte kurz vor Spielende den Siegtreffer für Ghana (88.). Kevin Boateng, der mit seinem Foul im FA-Cup-Finale für das WM-Aus von Nationalmannschafts-Kapitän Michael Ballack gesorgt hatte, gab sein Debüt im Ghana-Trikot. Nationaltrainer Milovan Rajevac ließ den ehemaligen Berliner von Beginn an spielen.

Die Ghanaer treffen im abschließenden Gruppenspiel am 23. Juni auf das DFB-Team. Zuvor sind Serbien und Australien die Gegner in Gruppe D.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel