Abwehrspieler Oguchi Onyewu will der Nationalmannschaft der USA schon beim ersten Spiel bei der WM zur Verfügung stehen.

"Ich fühle mich gut. Mich hat im Training oder bei Testspielen nichts mehr behindert", sagte der 28 Jahre alte Innenverteidiger am Dienstag in Johannesburg. Die USA treffen am Samstag in Rustenburg (20.30 Uhr) auf England.

Onyewu hatte sich im vergangenen Oktober beim Qualifikationsspiel gegen Costa Rica schwer am Knie verletzt und hatte seitdem für seinen Klub AC Mailand kein Spiel mehr bestritten. Er war lediglich in den vergangenen drei Testspielen der Amerikaner zum Einsatz gekommen, allerdings nie über die volle Distanz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel