Der frühere paraguayische Nationaltorhüter Jose Luis Chilavert hat vor Beginn der WM nur Spott für den Auftaktgegner der Nationalmannschaft seines Landes übrig.

"Ich glaube, dass Paraguay den Weltmeister schlagen wird. Die Italiener sind zu einer sehr alten Truppe verkommen. Die sind müde und haben zuletzt nicht sehr gut auf sich aufgepasst", sagte Chilavert dem Hörfunksender Radio "Jovem Pan". Paraguay und Italien treffen am Montag in Kapstadt aufeinander (20.30 Uhr).

Von der Albirroja hält der Torwart indes sehr viel. "Paraguay ist für mich der Favorit in der Gruppe F", sagte der Ex-Profi. Neben Weltmeister Italien und Paraguay kämpfen dort noch die Slowakei und Außenseiter Neuseeland ums Weiterkommen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel