Argentiniens Nationalverteidiger Martin Demichelis warnt vor der WM in Südafrika davor, die Defensive zu vernachlässigen. "Jeder spricht von Messi, Higuain, Milito oder Tevez", sagte der Profi von Bayern München, "aber damit sie gut spielen, müssen wir hinten sicher stehen."

Es wird erwartet, dass Nationaltrainer Diego Maradona im Auftaktspiel gegen Nigeria am Samstag nur mit drei Verteidigern auflaufen wird.

"Argentinien steht in der Pflicht, eine große WM zu spielen. Um das zu erreichen, müssen wir sehr intelligent spielen, um unsere Chancen zu nutzen", äußerte der 29-Jährige.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel