Vor dem WM-Auftaktspiel am Samstag gegen Nigeria hat der argentinische Nationaltrainer Diego Maradona noch einmal die Ausnahmestellung von Weltfußballer Lionel Messi in der Albiceleste hervorgehoben.

"Es wäre toll, wenn Messi den gleichen Einfluss auf das Team haben würde, wie ich 1986. Aber wir haben nicht nur Lionel. Wir haben ein starkes Team. Ich lebe und sterbe für diese 23 Spieler. Messi ist dabei die Kirsche auf dem Kuchen", sagte der Weltmeister von 1986 in Pretoria.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel