Die chilenische Nationalmannschaft will bei der WM in Südafrika für eine Überraschung sorgen und ins Halbfinale einziehen.

"Wir wollen um einen Platz unter den ersten Vier kämpfen und Geschichte schreiben", sagte Arturo Vidal von Bayer Leverkusen.

Für Chile wäre es nach dem dritten Platz bei der Heim-WM 1962 die erste Halbfinal-Teilnahme. "Es wird schwierig, aber wir haben Spieler, die den Unterschied machen können. Wir können jeden Gegner schlagen", sagte der Mittelfeldspieler.

Chile startet am Mittwoch gegen Honduras in die WM. Anschließend sind die Schweiz (21. Juni) und uropameister Spanien (25. Juni) die Gegner in der Gruppe H.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel