Vuvuzela-Verbot beim Training der niederländischen Nationalmannschaft.

"Es war nervig, meine Spieler konnten meine Anweisungen nicht mehr hören. Auf diese Art ist Training nicht sinnvoll, weil ich meinen Spielern nichts sagen kann", sagte Bondscoach Bert van Marwijk am Freitag, nachdem am Mittwoch bei der öffentlichen Trainingseinheit der Niederländer 3000 Zuschauer für reichlich Lärm gesorgt hatten.

"Sollten wir weitere öffentliche Einheiten absolvieren, dann nur ohne Vuvuzelas", sagte van Marwijk.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel