Der paraguayische Nationalstürmer Roque Santa Cruz kündigt dem Weltmeister Italien einen heißen Tanz an.

"Wir werden unser Spiel durchsetzen, immer aggressiv den Ball erobern und dann kombinieren", sagte der ehemalige Profi von Bayern München vor dem Duell am Montag (20.30 Uhr) in Kapstadt.

Alles weise daraufhin, dass die Albirroja ein gutes Spiel abliefern werde. "Wir sind kompakter geworden und im Vergleich zu 2006 deutlich stärker, besonders im Angriff", sagte Santa Cruz.

In Deutschland war Paraguay in der Gruppenphase gescheitert. "Diesmal sind wir noch entschlossener", sagte der 28-Jährige.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel