Brasiliens Nationalspieler Maicon hat volles Vertrauen in seinen Mannschaftskollegen Kaka.

"Er fühlt sich gut und wir sind uns alle sicher, dass er ein große WM spielen wird", sagte der Verteidiger von Champions-League-Sieger Inter Mailand.

Kaka hatte bei seinem neuen Verein Real Madrid, gehandicapt durch eine hartnäckige Leistenverletzung, eine enttäuschende Saison gespielt.

Brasilien startet am Dienstag (20.30 Uhr) gegen Nordkorea in die WM. "Ich glaube, dass sie eine schnelle und physisch sehr starke Mannschaft haben", sagte Maicon.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel