Die neuseeländische Nationalmannschaft geht ohne Vizekapitän Tim Brown in ihr WM-Auftaktspiel am Dienstag gegen die Slowakei.

"Er wird nach seiner Schulter-Operation nicht rechtzeitig fit. Hoffentlich ist er gegen Italien wieder dabei", sagte Nationaltrainer Ricki Herbert. Brown war erst am Donnerstag ins WM-Quartier der All Whites nachgereist.

Neuseeland trifft im zweiten Gruppenspiel am 20. Juni in Nelspruit auf Weltmeister Italien. Letzter Gegner in Gruppe F ist am 24. Juni in Polokwane Paraguay.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel