Die englischen Medien suchen weiter nach Gründen für den unerklärlichen Fehler ihres WM-Keepers Robert Green beim 1:1 gegen die USA - und sind jetzt bei der Ex-Freundin des Torhüters fündig geworden.

Green soll sich wenige Wochen vor der WM nach 20 Monaten Beziehung von dem kanadischen Unterwäsche-Model Elizabeth Minett getrennt, das aber noch nicht verkraftet haben.

Greens Berater Andy Evans aber dementierte einen Zusammenhang zwischen Trennung und Patzer umgehend. "Ihre Beziehung war schon vor Monaten vorbei. Das war wirklich nicht der Grund", sagte er.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel