DFB-Trainer Horst Hrubesch hat die deutschen Fußball-Talente bei der WM in den höchsten Tönen gelobt und Mesut Özil sogar mit Weltfußballer Lionel Messi verglichen.

"Wir in Deutschland neigen gerne dazu, von ausländischen Spielern zu schwärmen. Wir loben Wayne Rooney in den Himmel, den Ronaldo oder den Messi. Aber den Messi haben wir selber.

Unser Messi ist Özil. Der ist auch ein Jahrhunderttalent", sagte der Europameister von 1980 der "FAZ".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel