Trotz akuter Flirtgefahr mit seiner als TV-Moderatorin arbeitenden Freundin Sara Carbonero kann sich Iker Casillas bei der Fußball-WM in Südafrika angeblich voll auf seine Aufgaben als spanischer Nationaltorhüter konzentrieren. "Iker ist total kopfgesteuert. Er ist voll darauf fokussiert, die WM zu gewinnen", meint Spaniens Abwehrspieler Raul Albiol. Mannschaftskapitän Casillas war nach der überraschenden 0:1-Auftaktpleite des Europameisters gegen die von Ottmar Hitzfeld betreute Schweiz von Carbonero interviewt worden. Anschließend wurde darüber spekuliert, ob die rassige Schönheit den Keeper mit ihrer Anwesenheit zu sehr ablenken könnte.
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel