US-Präsident Barack Obama hat dem US-Team bei der WM in Südafrika zum Gruppensieg sowie zum Einzug ins Achtelfinale gratuliert.

Obama ließ sich am Donnerstag per Telefon ins Lager der Amerikaner durchstellen und verlieh seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Mannschaft von Trainer Bob Bradley auch ihr Achtelfinale am Samstag gegen Ghana gewinnt (20.30 Uhr).

Pressesprecher Robert Gibbs aus dem Weißen Haus hatte das Telefon-Gespräch des Präsidenten über den Online-Dienst Twitter vermeldet. "Der Präsident telefonierte mit unserem Soccer-Team, gratulierte zum großen Sieg am Mittwoch - er hofft auf einen großen Sieg am Samstag", hieß es.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel