Paraguay bangt vor dem Achtelfinale gegen Japan am Dienstag (16.00 Uhr) in Pretoria um den Einsatz von Nelson Valdez.

Beim Stürmer von Bundesligist Borussia Dortmund besteht laut Mannschaftsarzt Manuel Aguilar der Verdacht auf eine Adduktorenzerrung.

Paraguay hatte sich durch ein 0:0 im letzten Spiel Gruppenspiel gegen Neuseeland den Einzug in die nächste Runde gesichert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel