Der ehemalige französische Nationalmannschaftskapitän Patrick Vieira hat einen Schlussstrich unter seine Karriere in der Equipe Tricolore gesetzt.

Der 34-Jährige stehe dem neuen Auswahlcoach Laurent Blanc nicht zur Verfügung, sagte der Mittelfeldspieler. Der Routinier war vom bisherigen Nationaltrainer Raymond Domenech für die WM in Südafrika nicht berücksichtigt worden.

Die Franzosen blamierten sich bis auf die Knochen und schieden wie zuletzt 2002 in der Vorrunde aus.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel