Spanien komplettiert das Viertelfinale. Der Europameister setzte sich in einer spannenden Partie gegen Portugal mit 1:0 durch.

Die Begegnung war von Taktik geprägt. Beide Mannschaften agierten aus einer kontrollierten Defensive und kamen immer wieder zu Chancen.

Die Spanier waren dabei das dominantere Team. Portugal-Keeper Eduardo klärte ein ums andere Mal glänzend. In der 63. Minute erzielte David Villa mit dem Nachschuss das Tor des Tages - sein viertes bei der WM.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel